Unser Kandidat für das Raubacher Bürgermeisteramt

 

Liebe Raubacher Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Mein Name ist Thomas Eckart, 63 Jahre, Pharmareferent im klinischen Bereich, verheiratet, zwei Töchter, zwei Enkel. Seit 36 Jahren setze ich mich für Raubach im Ortsgemeinderat und in den örtlichen Vereinen ein.

Die Sportvereine und Kulturveranstaltungen in unserem Ort habe ich immer unterstützt und war maßgeblich an Entwicklungen wie Dorferneuerung, Erweiterung der Industriegebiete und damit an der Sicherung und der Gewinnung von Arbeitsplätzen beteiligt. Das soll und muss auch in den nächsten Jahren kontinuierlich und mit viel Bürgernähe weiter erarbeitet werden.

Die Generationen im Ort brauchen einen Treffpunkt. Der „Alte Kindergarten“ bietet sich als Dorfgemeinschaftshaus dazu an. Eine Modernisierung des Gebäudes, auch nach ökologischen Gesichtspunkten, ist erforderlich, um den Bürgerinnen und Bürgern in Raubach einen Platz für Zusammenkünfte zu schaffen.

Eine nachhaltige und attraktive Gestaltung der Ortsmitte für junge und alte Menschen ist wichtig. Der Mehrgenerationenplatz wird gut angenommen. Eine Vergrößerung der vorhandenen Fläche kann für neue Projekte genutzt werden. Der Wochenmarkt im Ort muss weiter etabliert werden.

Für eine gemeinsame Zukunft in Raubach!

Ihr Thomas Eckart

 

Wie können diese Ziele erreicht werden?

  • Gemeinderats-, Hauptausschuss- und Bauausschusssitzungen sollen regelmäßig stattfinden, mindestens aber alle 6 Wochen
  • Öffentlich zugängliche Bürgermeisterbesprechungen mit den Ortsbeigeordneten und Fraktionssprechern in den Räumen des Alten Kindergartens

Vernetzt sein

Die Gemeinde Raubach ist in der Verbandsgemeinde neben Puderbach die größte Gemeinde. Entwicklungen für den Bürger sind eng verbunden mit den Entscheidungen der Verbandsgemeinde Puderbach und dem Kreis Neuwied sowie dem Land Rheinland-Pfalz. Kontakte und Präsenz in den Räten sind heute unentbehrlich, um Raubach den Stellenwert zu geben, den es verdient. Dafür stehe ich zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern der SPD-Liste!

Für mich ist es wichtig, dass unser Ort in der Verbandsgemeinde und im Kreis eine Stimme findet. Deshalb kandidiere ich als Listenführer für den Verbandsgemeinderat und für den Kreistag.

 

Ortsbürgermeister für Raubach - Ihre Stimme am 26. Mai 2019 für Thomas Eckart